Weblog bei Nacht - Free Template by www.temblo.com
Menue

Startseite
Über...
Gästebuch
Kontakt
Archiv
Abonnieren
RSS

Kategorie



Themen



Links



loving you...

isn´t easy but you´re beautiful

Nach allem kannst du nicht glauben dass ich nur dich will? Ich weiß einfach nicht mehr was ich noch tun soll damit du glücklich bist aber ich nicht das Gefühl hab mich selbst zu verlieren. Ich kann nicht so viel geben wie du gerne hättest, weil ich Angst habe ich setz vllt zu viel aufs Spiel. Hier geht es für mich nicht um ihn sondern um das Prinzip, dass du Dinge verlangst, die zu tun dir schwer fallen.
Ich finde ich hab schon so viel getan, aber den Kontakt ganz aufgeben will ich nicht (aus Prinzip?).

Ich hoffe, dass du das irgendwann verstehst, weil es das Letzte wäre was ich wollte wenn ich dich verieren würde! Ich möchte einfach mit dir alt werden und mit niemandem sonst, vorallem nicht mit ihm! Ich brauche dich mehr als Luft.Wenn ich dich ansehe sehe ich meine Zukunft, mach mich nicht blind.

*.~Ich liebe dich~.*

15.2.09 09:45


Werbung


Sms und ihre Folgen...La Douleur exquise...

Wann wird sie endlich ehrlich sein?
Wann hört es auf weh zu tun?
Wann merkt sie was sie da macht?
Wann hört sie auf damit?
Warum macht sie das immer wieder?
Warum bin ich so inkonsequent?
Wo soll das hinführen?

Eine Sms, scheinbar harmlos, kann doch, auch wenn es so wohl nicht gewollt war, ein Herz brechen. Man kann dieses wieder und wieder flicken, doch richtig ganz wird es nie wieder. Es ist wie mit einem Spiegel; man kann ihn wieder richten, doch bei jedem Bruch geht ein Teil verloren.

Wenn nun aber ihre Liebe dieses Teil ersetzt und der Spiegel so keinen Teil verliert geht es, dann kann man diesen Spießrutenlauf fortführen, aber gibt es nicht auch eine andere Lösung?

27.1.09 21:46


im Westen nichts Neues...

So da bin ich wieder aus Berlin.

War super spannend und aufregend dort, auch wenn nichts brauchbares rumlief^^
Naja ich komme zurück und merke dass sich nichts geändert hat. Ist das nun positiv oder negativ zu bewerten? Ich denke das hängt davon ab, ob ich mich so wohlfühl oder nich.
Und mir darüber Gedanken zu machen, dafür bin ich zu müde.

Bis bald vielleicht...

25.1.09 11:34


Abschied...

Es ist soweit, ich fahre morgen nach Berlin.
Die prunkvolle Hauptstadt Berlin, nichts für mich ohne mein Hase.

Ich bin nicht dafür gemacht allein zu sein, natürlich bin ich nicht allein, aber emotional fehlt da einfach etwas. Dieses Etwas ist aber der wichtigste Teil meines Lebens.
Am Samstag bin ich wieder da, und werde alles nachholen was ich 4 Tage gemisst habe.

Schatz ich will dich nicht allein lassen, das weißt du. Bald hast du mich wieder und dann kannst du mich umarmen, küssen und all das was du nicht konntest als ich weg war.

Dummerweise geht mein super Handy nich un alle anderen haben sich auch gegen mich verschwört,...noch nicht einmal das geht gescheit.

Ich geh dann mal...Bis Samstag doofe Welt und bis gleich mein Ein und Alles:-*

20.1.09 21:47


lang lang ists her...

Nach allem schreibe ich wieder.

Warum?
Das weiß ich selbst nicht. Ich bin wieder mit ihr zusammen. Aber es erinnert mich so sehr an früher, Mona nevt, sie lügt, geht fremd(wahrscheinlich). Nach allem was passiert glaube ich ihr nicht. Ich kann einfach nicht.

Kann man jemals verzeihen wenn man nicht vergessen kann?
Ich kann weder das eine, noch das andere. Ich kann nicht vergessen dass fast jeden Monat irgendetwas passiert was mich an ihrer Liebe zu mir zweifeln lässt. "Ich werd meine Alte nich los" Sowas schreibt man nicht wenn man liebt. Zumindest nicht wenn man so liebt wie ich es mir wünsche und wie ich es verdient habe.

Mit ihr ist es wie mit einer Einbahnstraße, wenn man erst einmal losgefahren ist, kann man nicht auf halber Strecke umkehren, egal wie ungemütlich es ist.

18.1.09 13:24





Copyright 2007 Free Template by www.temblo.com ~ Design by Angelme
Gratis bloggen bei
myblog.de